Der Eppendorfer Sportverein – ESV

Seit vielen Jahrzehnten gibt es in der Eppendorfer Nachbarschaft unseren kleinen Sportverein, den ESV. Hervorgegangen ist unser Verein aus der ehemaligen Turngesellschaft zu Hamburg Eppendorf (von 1926) und der vereinigten „Turngemeinschaft Eppendorf-Groß-Borstel und Friesen e.V.“ (1951), vor ca. 10 Jahren haben wir uns dann in den „Eppendorfer Sportverein e.V.“ umbenannt. In der Sporthalle des ehemaligen Mädchengymnasiums Curschmannstraße, an der Ecke zur Breitenfelder Straße, veranstalten wir seit vielen Jahrzehnten verschiedene Sportkurse für alle Altersgruppen. An den Nachmittagen finden Gymnastikkurse für Erwachsene, Eltern-Kind-Turnen mit Kleinkindern und Kinderturnen statt. Die späteren Abende sind jeweils für die Sportgruppen mit einem Breitensportprofil reserviert. Volleyball ist zur Zeit unser Hauptthema. Während am Montag die jüngeren Erwachsenen (weiblich und männlich) in gemischten Teams immer den Spaß und die Spielfreude in den Vordergrund stellen, findet sich am Mittwoch eine weitere Sportgruppe „reifer“ Erwachsener zum gemeinsamen Spiel. Seit neuestem bieten wir auch Konditionstraining an.

Mitspieler und Mitturner gesucht

Unsere gemischten Volleyballgruppen am Montag und Mittwoch brauchen momentan wieder ein paar willige Mitspieler, Frauen und Männer jeden Alters. Es bringt einfach mehr Spaß in vollständigen Teams zu spielen.
Auch in den Gymnastikkursen haben wir noch einige freie Plätze für aktive Menschen. Für das Frühjahr ist ein Kurs „Konditionstraining für Alle“ geplant, wir brauchen noch Teilnehmer um die Durchführung beginnen zu können.

Anmeldung

Schnupperstunden sind völlig unverbindlich möglich.
Bitte vorher telefonisch anmelden bei Ilse Niemeyer (040 / 48 36 96) oder Andreas Gärtner (040 / 422 21 81).
Anmeldeformulare für die Vereinsmitgliedschaft liegen bei unseren Sportveranstaltungen aus.